Nordbahn
Zur Hauptseite
Der elektrische Triebzug Flrt 3 der Nordbahn in Pinneberg. Diese Triebzüge bedienen die Strecken von Hamburg nach Wrist und Itzehoe. Hier in Pinneberg ist der Zug am 30. August 2015 als RB71 nach Wrist abfahrbereit. (Datum: 30. August 2015)
Aus Neumünster über Bad Segeberg trifft der Triebwagen der Nordbahn am 24. Mai 2008 in Bad Oldesloe ein. Die Triebwagen verkehren auf dieser Strecke, die als Kursbuchstecke 142 geführt wird, im Stundentakt. (Datum: 24. Mai 2008)
Der Lint-Triebwagen der Nordbahn nähert sich dem neuen Bahnhof Bad Segeberg. Er kommt aus Bad Oldesloe und wird nach einem kurzen Aufenthalt seine fahrt in Richtung Neumünster fortsetzen. (Datum: )
An dem alten Bad Segeberger Bahnhof endeten die Züge aus Bad Oldesloe. Dies geschah nach dem der Streckenabschnitt bis Neumünster im Jahr 1984 Stillgelegt wurde. Nach der Reaktivierung dieses Abschnittes am 15. Dezember 2002 wurde dieser Bahnhof aufgegeben und der Haltepunkt verlegt. (Datum: )
In Kürze erreicht der Triebwagen aus Neumünster den Haltepunkt Rickling. Schaut man sich die Umgebung etwas genauer an, lässt sich erahnen, daß dieser Bahnhof etwas größer ausgelegt war. Auf der zugewachsenen Freifläche sind noch Bahnsteigkanten zu erkennen, die darauf hinweisen, daß hier einmal Güterverladung stattgefunden hat. (Datum: )
Fresenburg ist der letzte Haltepunkt bevor der Triebwagen aus Neumünster den Bahnhof Bad-Oldesloe erreicht. Fresenburg ist aber nur ein Bedarfshalt. Schaut man sich ältere Karten oder Atlanten an, ist Fresenburg als Bahnhof angegeben. Es scheint so, daß hier einmal mehrere Gleise gelegen haben. (Datum: )
Der Bahnhof Fahrenkrug ist heute, wie viele andere Bahnhöfe auf dieser Strecke auch, nur noch ein Haltepunkt. Das hier einmal Güter verladen wurden ist noch deutlich zu sehen. Die Stillgelegten Gleise sind nicht mehr angeschlossen und liegen nur noch da, weil sie dort liegen. Das Bahngelände in Fahrenkrug liegt zwar brach, aber es ist groß ausgelegt. Es ist also damit zu rechnen, daß dieses Gelände irgendwann für Neubebauungen freigegeben wird. (Datum: )
Der neue Bahnhof in Bad Segeberg mit einem Lint-Triebwagen der Nordbahn. Dieser Bahnhof ist auf dieser Strecke der Kreuzungsbahnhof wo sich die Triebwagen aus beiden Richtungen begegnen. Dieser Lint-Triebwagen der in kürze seine Fahrt in Richtung Neumünster fortsetzt, wartet auf den Gegenzug. (Datum: )
In Bad Oldesloe besteht wieder eine direkte Zugverbindung nach Neumünster. Ein Lint-Triebwagen der Nordbahn wartet hier auf Fahrgäste. (Datum: )